Bitcoin-Preis könnte Bitcoin Circuit eine weitere große Rallye erleben, wenn sich die Geschichte wiederholt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:BitMEX

Wenn die Geschichte eine Orientierungshilfe ist, könnte Bitcoin sich auf eine weitere große Kursrallye vorbereiten, die ähnlich der Anfang April stattgefunden hat.

Eine weitere Bitcoin Circuit Akkumulationsphase

Der Kryptowährungshändler Bitcoin Circuit Cantering Clark hat eine „unheimliche“ fraktale Ähnlichkeit zwischen dem aktuellen Chart und dem Dezember-Tiefpunkt im Jahr 2018 festgestellt, der im zweiten Quartal 2019 ein monströser Bullenlauf folgte.

Sein Kollege Josh Rager weist darauf hin, dass sich die Top-Münze derzeit in der Sammelphase befindet, die durch eine weitere langweilige Periode der Preisaktion gekennzeichnet ist.

Am 9. Dezember handelt Bitcoin weiterhin in einem sehr engen Bereich und weigert sich, die Nadel zu bewegen. Zum Zeitpunkt der Presse liegt Bitcoin bei 7.515 $, wie CoinStats-Daten zeigen.

Tun oder sterben

Im Moment ist diese Art von Erzählung auf Krypto-Twitter weit verbreitet, aber nicht jeder ist bullisch.

Laut einer Umfrage des Analytikers Jacob Cantfield glauben 47 Prozent aller Befragten, dass die aktuelle Situation höchstwahrscheinlich zu einem weiteren massiven Zusammenbruch führen wird.

Bitcoin Circuit Handarbeit

Wie von U.Today berichtet, äußerte Handelslegende Peter Brandt kürzlich seine „sofort bullische“ Kursprognose mit einem atemberaubenden 100.000 $-Ziel für BTC.

Sollte die oberste Kryptowährung jedoch auf ihr Tief vom Dezember 2018 fallen, würde Brandt dies als den Punkt der Kapitulation betrachten, an dem selbst die wildesten Bullen in Panik geraten und ihre Münzen verkaufen würden.

Werden Sie Teil unseres Telegrammkanals, um noch schneller über Neuigkeiten informiert zu werden!